über mich

Frank Moritz

Die Gegenwart

Ich bin seit 2007 als freiberuflicher Berater bei Kunden. Fasziniert bin ich vom Thema
Risk Management, seinen Möglichkeiten, aber vor allem auch seinen Fallstricken bei der Einführung. Bislang hat jedes Projekt bei Kunden neue Anforderungen gebracht, die es galt einzufangen und in das umfangreiche Korsett des Themas Risk Management einzufügen.

Weiterhin bin ich als Task-Force-Lead unterwegs, der mit Ruhe auch in kritischen Situationen die Fäden zusammenhält und Step-by-Step die anstehenden und neu anfallenden Probleme zusammen mit einem Team löst.

Die Vergangenheit

IT- und Reorganisations-Projekte sind meine Basis. Hierzu ein paar Sätze aus der Vergangenheit. Von 1988-1995 habe ich Wirtschaftsinformatik an der Gerhard-Mercator-Universität zu Duisburg studiert und mit Prädikatsexamen abgeschlossen. Meine Diplomarbeit handelte von einem Einführungsmodell von "CSCW" bei einem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Während und nach des Studiums habe ich alle Funktionen der IT kennengelernt, von IT-Projektleitungen über PC-Konfigurationen, Netzwerkverwaltung, Programmierung, Schulung bis zum Anforderungsmanagement.

Nach dem Studium zog es mich als IT-Leiter und Krankenhaus-Projektleiter zu einem Ingenieurbüro nach Krefeld. Nach 4,5 Jahren ging es in ein gut aufgestelltes Beratungsunternehmen in Köln, nach weiteren 3,5 Jahren zu einem anderen Beratungsunternehmen aus Leverkusen.

Durch meine erworbenen Kenntnisse aus den Themenbereichen Risk Management und IT Service Management (ITIL) fühlte ich mich schließlich bereit für die Selbstständigkeit.

frank-moritz_edited.png